Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los

AGB

AGB
 
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier geht es zur DSGVO.

Gültigkeit
Dieses Dokument ersetzt alle früheren Ausgaben.

I. Geltung der Bedingungen
DNA4U, führt Ihre Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in unserem DNA4U-Internet-Shop bereitgehaltenen Bedingungen. Sie können den Text auf ihren Computer herunterladen oder ausdrucken. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.
II. Vertragsabschluss
Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Ihre Bestellung nehmen wir durch die Mitteilung über die Auslieferung bzw. die Lieferung der Ware an.
Prüfen sie die Bestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung, Bestätigung und Lieferung. Sie sind verpflichtet, uns solche Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen. Wenn Sie oder wir wegen einer Unstimmigkeit die Rückabwicklung verlangen, dann öffnen Sie die Ware bitte nicht weiter. Anderenfalls müssen Sie den dadurch entstehenden Wertverlust tragen. Senden sie die Ware an unsere auf dem Lieferschein genannte Anschrift zurück. Die Kosten der Rücksendung bzw. Abholung werden von uns getragen, wenn sie die Unstimmigkeit nicht vor der Lieferung erkennen oder uns rechtzeitig mitteilen konnten.

III. Lieferung
Wir liefern die bestellte Ware an alle Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland. Die Lieferung ins Ausland erfolgt nach Maßgabe der in der Auslieferungsbestätigung gesondert ausgewiesenen Bedingungen. Kosten der Verpackung und des Versandes werden Ihnen berechnet und noch vor Abschluss der Bestellung zur Bestätigung angezeigt. Bei Lieferungen in das Ausland übernehmen sie die zusätzlichen Steuern und Zölle.
Leistungsort ist unser Auslieferungslager. Die Auslieferung erfolgt in der Regel binnen 2-3 Wochen. Der Lieferzeitpunkt kann sich in besonderen Fällen angemessen verlängern.
Wir sind zu Teillieferungen in zumutbarem Rahmen berechtigt.

IV. Zahlungsbedingungen
Wir akzeptieren nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen.

Sollte der Rechnungsbetrag nicht innerhalb von 2 Wochen, nachdem Sie Ihre Probe an uns zurück geschickt haben, unserem Konto gut geschrieben werden, so behalten wir uns vor, das Ge(n)schenk anderweitig zu verwenden.

Wenn Sie nach Mahnung mit Fristsetzung zur Zahlung in Zahlungsverzug geraten, sind wir berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt ab Zinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszins der Europäischen Zentralbank, mindestens jedoch 6% pro Jahr, als pauschalen Schadenersatz zu verlangen. Sie sind dann niedriger anzusetzen, wenn Sie eine niedrigere Belastung nachweisen; der Nachweis eines höheren Schadens durch uns ist zulässig.
Sie sind zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur dann befugt, wenn Ihre Gegenansprüchen auf demselben Vertragsverhältnis beruhen.

V. Gewährleistung
Ist der Liefergegenstand mangelhaft oder fehlen ihm zugesicherte Eigenschaften oder wird er innerhalb der Gewährleistungsfrist durch Fabrikations- oder Materialmängel schadhaft, liefern wir Ihnen unter Ausschluss sonstiger Gewährleistungsansprüche Ersatz. Schlägt die Ersatzlieferung nach angemessener Frist fehl, haben Sie das Recht, nach Ihrer Wahl Herabsetzung des Kaufpreises oder Rückgängigmachung des Vertrages zu verlangen.


Bei der DNA handelt es sich um biologisches Material. Die Einbettung der DNA erfolgt in eine Matrix aus organischem Material. Das bedeutet, dass die DNA zwar stabil gelagert wird, aber jedoch nicht unempfindlich gegen äussere Einflüsse ist. Die Gefässe und ihre DNA sollten nicht unter 0°C und nicht über 40°C abgekühlt/erhitzt werden. Auch starke Erschütterungen sowie Druckänderungen (Flugzeug, Tauchen) können die DNA schädigen. Es kann zu einer Verfärbung der Flüssigkeit/Matrix kommen bzw. zu einer Fragmentierung (Zerkleinerung) der DNA. Wir haben zwar monatelange Test damit durchgeführt bei denen es zu keiner sichtbaren Veränderung gekommen ist, Langzeitstudien stehen jedoch noch aus. In der Matrix können sich bei der Verarbeitung bzw. im Laufe der Zeit kleine Luftblasen bilden. Wir versuchen dies zwar zu vermeiden, können jedoch keine Garantie geben dass dies nicht geschieht. Dies ist kein Mangel. Bei der Aufarbeitung kann es zu unterschiedlichen Mengen an isolierter DNA kommen, je nachdem wieviel in Ihrem Speichel vorhanden ist. Je genauer Sie die DNA4U-Anleitung befolgen, um so grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass genug DNA isoliert werden kann. Auch zu einer Variation der Farbgebung kann es kommen, da die Zusätze immer frisch angesetzt werden. Die Glasgefässe bestehen aus extra stabilem Glas, sind jedoch nicht "unzerstörbar".

 

 

VI. Haftungsbeschränkung
Wir haften für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher vertraglicher Hauptpflichten (Kardinalpflichten) oder beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Darüber hinaus haften wir – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder, wenn der Schaden durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde.
Wir haften im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptpflicht höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet. Die Haftung bei allen leicht fahrlässig verursachten Schäden ist auf Schäden an der bestellten Ware beschränkt.

VII. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum.

VIII. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Teilnichtigkeit
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, ist Münster Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung. Wir sind berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.
Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

VIV. Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, daß die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Weitergehende Nutzungen ohne vorhergehende Rücksprache mit uns sind schadensersatzpflichtig.

X. Schutzrechte
An Bildern, Zeichnungen und anderen Informationen aus dem DNA4U-Shop bzw. der DNA4U-Internetseite behalten wir uns das Eigentums- und urheberrechtliches Verwertungsrecht uneingeschränkt vor. Weitergehende Nutzungen ohne vorhergehende Rücksprache mit uns sind schadensersatzpflichtig.

Hier geht es zur DSGVO.

 

 


News

05.03.2019 - Kein Versand ins Ausland Es ist nicht mehr erlaubt Warensendungen (wie das Probensset) als Brief mit der Deutschen Post AG ...
mehr......


05.03.2019 - Neuer DNA4U-Shop online Wir haben nun einen neuen DNA4U-Shop. Es kann nun auch per PayPal gezahlt werden. Es sind noch ...
mehr......


Top